U17 - Samstag, 3.2. - Saubere Arbeit

Beim hochklassig besetzten Turnier in Gilching zeigten unsere B-Mädels, dass sie durchaus für die Rückrunde gewappnet sind. Zwar ging der Auftakt beim 1:4 gegen Gilching noch in die Hosen (Amelie traf), doch dann schien gegen Blumenau der Knoten geplatzt zu sein. Leider gab es nach der 2:0 Führung durch Amelie und Jenny nur ein 2:2. Ebenfalls 2:2 (mit den gleichen Törschützinnen) lautet das Endergebnis gegen Pullach, den späteren Turniersieger, der von Glück reden konnte, dass Julia 5 Sekunden vor dem Ende das leere Tor nicht traf. Somit ging es gegen Schwaben Augsburg um Platz 5. Hier wurde mit 2:0 gewonnen (Sophie und Amelie) und somit eine beachtliche Üerraschung zum Schluss erreicht. Prächtig!
Wir verwenden auf unserer Internetseite technische Cookies zur Sicherstellung der Funktionalität.
Diese Cookies werden nicht dazu genutzt Ihr Nutzerverhalten zu analysieren oder zu verfolgen.
Datenschutz Ok